Seite 4 von 5

Re: Raspberry Pi installieren: RASPBIAN Stretch (+Lite)

Verfasst: 14.09.2017, 17:17
von Outi
Anleitung und Bilder an neues Image angepasst, getestet und kleinere Änderungen durchgeführt.

Re: Raspberry Pi installieren: RASPBIAN Stretch (+Lite)

Verfasst: 21.09.2017, 20:21
von Outi
Info zum Upgrade von Jessie nach Stretch hinzugefügt.

Re: Raspberry Pi installieren: RASPBIAN Stretch (+Lite)

Verfasst: 23.09.2017, 11:53
von h4ak
Hallo Outi,

eine gute Anleitung, die auch für Neulinge die Dinge schön erklärt!
Bei mir funktionierte das WLAN-Modul (auf Pi 3B) mit dem Image "2017-09-07-raspbian-stretch.zip" zunächst nicht. Erst nachdem ich die Datei
wpa_supplicant.conf weiter modifiziert hatte:

Code: Alles auswählen

country=DE
ctrl_interface=DIR=/var/run/wpa_supplicant GROUP=netdev
update_config=1

network={
       ssid="eigenen WLAN Namen hier eintragen"
       psk="eigenes Passwort hier eintragen"
       }
Btw.: Das entspricht auch den Einträgen in meiner alten Jessie-Installation. (Die Zeile mit dem "key-mgmt" scheint optional oder obsolet zu sein.)

P.S.: Deinen Hinweis zur Neuinstallation statt Upgrade von Jessie auf Stretch kann ich nur unterstreichen!

Viele Grüße

Andreas

Re: Raspberry Pi installieren: RASPBIAN Stretch (+Lite)

Verfasst: 23.09.2017, 14:46
von Outi
Hallo Andreas,

herzlich willkommen und vielen Dank für den Hinweis.

Ich hatte für die Anleitung Raspbian extra nochmal installiert und meine alte wpa_supplicant hatte funktioniert.
Trotzdem habe ich Deine Änderung aufgenommen und eingepflegt, da sie sicherer zu sein scheint.

Re: Raspberry Pi installieren: RASPBIAN Stretch (+Lite)

Verfasst: 05.10.2017, 15:58
von Outi
Anleitung und Bilder an aktuelles Image angepasst (neuer Menüpunkt in raspi-config: A7 Network interface names).

Re: Raspberry Pi installieren: RASPBIAN Stretch (+Lite)

Verfasst: 12.10.2017, 01:39
von Outi
Kleine Änderung bei der Bearbeitung der hosts Datei durchgeführt.

Re: Raspberry Pi installieren: RASPBIAN Stretch (+Lite)

Verfasst: 16.10.2017, 01:46
von Outi
Link zur kompletten Deutschen Sprachdatei vom Win32DiskImager hinzugefügt (beiliegende ist nicht vollständig).

Bitte die heruntergeladene Datei ins entsprechende Installationsverzeichnis kopieren.

Re: Raspberry Pi installieren: RASPBIAN Stretch (+Lite)

Verfasst: 04.12.2017, 02:14
von Outi
Ein neues Image ist erschienen (29.11.2017).

Ich werde demnächst die Anleitung darauf hin anpassen.

Hier das offizielle Changelog von der Foundation:

Code: Alles auswählen

2017-11-29:
  * Added battery monitor plugin for taskbar - works on x86 images or first-generation Pi-Top
  * Added cutdown mode to PCManFM file manager to reduce complexity
  * Added ability to rename files in PCManFM by clicking name when selected
  * Bug fix in Bluetooth ALSA module to reduce truncation of audio at end of playback
  * Various small tweaks, bug fixes and theme modifications
  * New kernel and firmware

Re: Raspberry Pi installieren: RASPBIAN Stretch (+Lite)

Verfasst: 04.12.2017, 17:41
von Outi
Komplette Neuinstallation mit neuem Image durchgeführt, getestet, Bilder angepasst und Anleitung umgeschrieben.

Es hat sich wieder etwas in der Menüstruktur geändert, alles andere, siehe 1 Beitrag höher im Changelog.

Re: Raspberry Pi installieren: RASPBIAN Stretch (+Lite)

Verfasst: 15.03.2018, 21:30
von Outi
Neue Image Version erschienen (13.03.2018).
Wird demnächst getestet und ggf. in die Anleitung eingepflegt, sobald mein neuer Pi3B+ da ist.