Wichtige Info für web.de und yahoo.de Mailbenutzer:
Auf Grund der extrem zugenommenen Spamanmeldungen habe ich die Registrierung für die beiden genannten Domains gesperrt.
Wer eine solche Mailadresse trotzdem für die Registrierung eintragen möchte, kann sich bei mir melden mit der Bitte um Ausnahme und der gewünschten Mailadresse.
Ich füge diese dann der Ausnahmeliste hinzu.
Bei Interesse bitte Mail an: mail@raspifun.de

Der Raspberry Pi 4B ist neuerdings in der Lage von USB zu booten !! (Betastadium !!)
Weitere Infos: hier klicken ....

Bißchen mehr mit Raspi bitte.

Allgemeines rund um die Software des RasPis.
Antworten

Themenstarter
mosi
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 23.05.2018, 13:28
RasPis: 1

Bißchen mehr mit Raspi bitte.

Beitrag von mosi »

Hallo ihr lieben,
Hilfe, ich kapier's nicht.
Wer kann's mir einfach erklären oder kennt verständliche Links.
Bis jetzt:
Raspberry Pi -MODB- 512M RASPBIAN Stretch (+Lite) (+iobroker) auf 32 GB SD Karte.
LAN mit bereits statische IP, WLAN USB Edimax (kann ich noch nicht anwenden weder Dyn noch Statisch),
PC: Win10, Putty ssh, Python, im iobroker bereits kleine Anfänge - Visualisierung.
Ich möchte nun am Raspi bissl programmieren, hab auch schon ein Bastlerset (Freenove).
Python am PC am Raspi mit und ohne ssh, nur wie funktioniert das zueinander ?
Dem Raspi-B Pixel aufsetzen !? Wlan + statischer IP ?
Ich hab ja schon einiges lt. Anwender probiert, bei der Lan Adresse hat's auch funktioniert.
LG und ich freue mich schon auf euch.


Outi
Administrator
Administrator
Beiträge: 297
Registriert: 13.02.2015, 22:24
RasPis: 10+
Kontaktdaten:

Re: Bißchen mehr mit Raspi bitte.

Beitrag von Outi »

Hallo mosi,

willkommen im Forum.

Da Dein Anliegen im Anleitungsbereich nicht so ganz passt, habe ich es hierher verschoben.

Ich kann Dir aktuell für das Aufsetzen des Raspberry Pis nur meine Anleitung im Anleitungsbereich empfehlen viewtopic.php?f=19&t=4.
Wenn Du programmieren möchtest, muss ich vorerst passen, da ich mich aktuell selbst noch ins Programmieren einlesen muss.
Habe zwar schon viel in meinem Leben programmiert, war aber alles Windows und "C" und "Python" sind für mich auch Neuland.

Aber evtl. kann Dir ja hier jemand anderes weiter helfen (wenn auch noch nicht viele da sind …. ;) :D).
;) Gruß Outi :D

Antworten