Wichtige Info für web.de, yahoo.de und gmail.* (und weitere) Mailbenutzer:
Auf Grund der extrem zugenommenen Spamanmeldungen habe ich die Registrierung für einige Domains gesperrt.
Wer eine solche Mailadresse trotzdem für die Registrierung eintragen möchte, kann sich bei mir melden mit der Bitte um Ausnahme und der gewünschten Mailadresse.
Ich füge diese dann der Ausnahmeliste hinzu.
Bei Interesse bitte Mail an: mail@raspifun.de
Oder Nachricht über das Kontaktformular: >> Kontakt <<

Raspberry Pi 3B/3B+/4B/400: Von USB booten

Hier gibt's Anleitungen und Themen dazu.

Themenstarter
Outi
Administrator
Administrator
Beiträge: 427
Registriert: 13.02.2015, 22:24
RasPis: 10+
Kontaktdaten:

Re: Raspberry Pi 3B/3B+/4B: Von USB booten

Beitrag von Outi »

Hinweis zum USB- und Netzwerk-Boot zum RasPi 4B geändert.
;) Gruß Outi :D

Themenstarter
Outi
Administrator
Administrator
Beiträge: 427
Registriert: 13.02.2015, 22:24
RasPis: 10+
Kontaktdaten:

Re: Raspberry Pi 3B/3B+/4B/400: Von USB booten

Beitrag von Outi »

Anleitung aktualisiert.
;) Gruß Outi :D

Bernd_57
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 11.12.2022, 13:39

Re: Raspberry Pi 3B/3B+/4B/400: Von USB booten

Beitrag von Bernd_57 »

HAllo
Habe das soweit durchgearbeitet und es wird auch eine Meldung herausgegeben
die der Vorgabe entspricht nur bei mir wird die 17 in rot dargestellt
Wi-Fi is currently blocked by rfkill.
Use raspi-config to set the country before use.

pi@raspberrypi:~ $ vcgencmd otp_dump | grep 17
17:3020000a
pi@raspberrypi:~ $

und der Raspi bootet nicht über USB
Ich habe laut Aufdruck ein RASPI 3B V1.2

Gruß Bernd

Themenstarter
Outi
Administrator
Administrator
Beiträge: 427
Registriert: 13.02.2015, 22:24
RasPis: 10+
Kontaktdaten:

Re: Raspberry Pi 3B/3B+/4B/400: Von USB booten

Beitrag von Outi »

Hallo Bernd,

dass die 17 in rot angezeigt wird ist normal, da die Suche über grep das Suchwort (hier "17") nochmal im Ergebnis rot markiert.

Sobald Du das Ergebnis 17:3020000a bekommst, ist der 3B normalerweise bootfähig.
Daher vermute ich hier ggf. ein anderes Problem.

Ist denn Dein USB Gerät an einem anderen (evtl. neueren) Pi bootfähig ??
;) Gruß Outi :D

Bernd_57
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 11.12.2022, 13:39

Re: Raspberry Pi 3B/3B+/4B/400: Von USB booten

Beitrag von Bernd_57 »

Hallo
Danke für die Antwort. Ich hatte mir ein 32GB Intesostik
mit Etcher aufbereitet an meinen Raspi 4 und auch am 400er bootet das Medium
anstandslos. Nur halt am 3B V1.2 nicht ich habe von dem Board 3 Stk und bei allen
klappt das mit der Umstellung und dem Script und es wir auch die richtige
Meldung ausgegeben.
Deshalb denke ich auch entweder kann das Board das nicht oder ich mache noch ein Fehler.

Gruß Bernd

Bernd_57
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 11.12.2022, 13:39

Re: Raspberry Pi 3B/3B+/4B/400: Von USB booten

Beitrag von Bernd_57 »

Hallo
Es klappt doch nur ich war zu ungedulig es dauert etwas bis das booten beginnt.
Somit alles ok und die Anleitung ist super
Danke an Outi

Gruß Bernd

Themenstarter
Outi
Administrator
Administrator
Beiträge: 427
Registriert: 13.02.2015, 22:24
RasPis: 10+
Kontaktdaten:

Re: Raspberry Pi 3B/3B+/4B/400: Von USB booten

Beitrag von Outi »

Hallo Bernd,

ja, der Pi3B hatte noch einige langsamere Schnittstellen und war der erste Pi, der überhaupt von USB booten kann.

Prima, dass es geklappt hat und Danke für Deine Rückmeldung.
;) Gruß Outi :D

Bernd_57
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 11.12.2022, 13:39

Re: Raspberry Pi 3B/3B+/4B/400: Von USB booten

Beitrag von Bernd_57 »

Hallo Outi
Es gibt da noch einen kleien Fehler.
Ich habe den Raspi 3B mit dem orginalen 7" Display
hier gibt es scheinbar immer noch Probleme mit Bullseye
beim booten. Mit Buster klappt das aber immer zuverlässig.
Eventuell hat ja einer dazu auch Erfahrungen gesammelt.

Gruß Bernd

Themenstarter
Outi
Administrator
Administrator
Beiträge: 427
Registriert: 13.02.2015, 22:24
RasPis: 10+
Kontaktdaten:

Re: Raspberry Pi 3B/3B+/4B/400: Von USB booten

Beitrag von Outi »

Hallo Bernd,
da muss ich leider passen.
;) Gruß Outi :D
Antworten